Aku-Taping

Die bunten Klebebänder kennt man spätestens seit Olympia. Leistungssportler setzen diese gerne ein, um Muskulatur zu unterstützen.
In der Schwangerschaft bringen die Klebebänder sanfte Hilfe für so manche Schwangerschaftsbeschwerde. Unter Berücksichtigung der chinesischen Medizin und der Akupunkturbahnen können sie vielfältig eingesetzt werden. Z.B. bei Ischiasbeschwerden, Nackenverspannungen, Kopfschmerzen und, und, und.
Sie ergänzen und verlängern die Wirkungsweise der Akupunktur.